Ankündigung | Texray AB Göteborg, Schweden | 31. Mai 2022 | Medcor vertreibt Texray-Strahlenschutzgeräte in Spanien

Texray freut sich, eine neue landesweite Vertriebsvereinbarung für Spanien mit Medcor bekannt zu geben. 

Medcor ist ein Vertriebsunternehmen, dessen Hauptziel es ist, einen exzellenten Service zu bieten und sowohl öffentliche als auch private Krankenhäuser und medizinisches Fachpersonal mit den innovativsten Techniken und Geräten zu versorgen, die eine größere Effizienz bei der täglichen chirurgischen Tätigkeit ermöglichen und somit mehr Sicherheit und Nutzen für den Patienten bieten.

"Es ist uns eine Freude, unseren Vertriebspartner MedCor für Spanien bekannt zu geben, und wir freuen uns sehr, dass Carlos Orts und sein Team der Welt von Texray beitreten werden. Das Team von MedCor mit seinem umfassenden Wissen, seinem Engagement für Innovation und die Versorgung des Marktes mit neuen Technologien wird eine große Bereicherung für das internationale Vertriebsnetz von Texray sein. Wir freuen uns, sie an Bord begrüßen zu dürfen", sagt Ulf Rennstam, Global Sales Director bei Texray.

"Medcor, in seinem ständigen Streben nach Exzellenz und in der Lage zu sein, medizinischen Fachkräften die besten Schutzmaßnahmen für ihre Patienten und ihre Ärzte anzubieten. Wir freuen uns, die Einführung und den Vertrieb der exklusiven Nacken-, Kinn- und Kopfschützer MindPeace und HeadPeace in Spanien bekannt zu geben, die die Streustrahlung, die bei Ärzten zu Hirntumoren und langfristigen Sehstörungen führen kann, deutlich reduzieren. Diese Produkte sind eine zusätzliche und unverzichtbare Ergänzung zu den bereits auf dem Markt befindlichen Strahlenschutzausrüstungen und sind nur über den Hersteller Texray erhältlich", sagt Carlos Orts, Präsident und CEO von Medcor.

Texray wird ab dem 1. Juni 2022 auf dem spanischen Markt erhältlich sein.

🟡

Über Texray

Texray hat das einzige Strahlenschutztextil der Welt entwickelt und patentiert, das den Bedarf an komfortabler und funktioneller persönlicher Schutzausrüstung deckt. Es wird derzeit in Produkten für medizinisches Fachpersonal verwendet, das bei chirurgischen Eingriffen Röntgenstrahlen ausgesetzt ist. Das Texray-Material kann auch für Fachleute in verschiedenen Industriezweigen von Nutzen sein, z. B. in der Nuklearindustrie/Erstversorgung und in der Luft- und Raumfahrt.