Ankündigung | Texray AB Göteborg, Schweden | 6. Oktober 2022 | Texray freut sich, eine neue Vertriebsvereinbarung für die SEE-Regionen mit Angiomedic, Boston Medical und Neomedica bekannt zu geben, die die Länder Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Kosovo, Nordmazedonien, Montenegro, Serbien und Slowenien umfasst.

Angiomedic, Neomedica und Boston Medical sind Vertriebsgesellschaften, deren Hauptaufgabe darin besteht, öffentliche und private Gesundheitseinrichtungen mit hochtechnologischen medizinischen Produkten zu versorgen.

"Es ist uns eine Freude, unsere Verfügbarkeit in den SEE-Regionen und ihr talentiertes und erfahrenes Team anzukündigen. Immer mehr medizinische Fachkräfte entdecken und schätzen das einzigartige Design unserer beiden Produkte, die eine zusätzliche Dosisreduzierung von 97 % für Kopf, Gehirn und Schilddrüse im Vergleich zu einer herkömmlichen Schilddrüsenmanschette bieten können. Daher sind die Produkte von Texray sehr gefragt und es ist großartig, dass wir nun eine weitere Region abdecken können", sagt Ulf Rennstam, Global Sales Director bei Texray.

Für Kontaktinformationen zu Angiomedic, Neomedica und Boston Medical besuchen Sie bitte die Texray-Händlerseite.

Über Texray 

Texray hat das einzige Strahlenschutztextil der Welt entwickelt und patentiert, das den Bedarf an komfortabler und funktioneller persönlicher Schutzausrüstung deckt. Es wird derzeit in Produkten für medizinisches Fachpersonal verwendet, das bei chirurgischen Eingriffen Röntgenstrahlen ausgesetzt ist. Das Texray-Material kann auch für Fachleute in verschiedenen Industriezweigen von Nutzen sein, z. B. in der Nuklearindustrie/Erstversorgung und in der Luft- und Raumfahrt.