Ankündigung | Texray AB Göteborg, Schweden | 23. August 2022 | Texray freut sich, eine neue landesweite Vertriebsvereinbarung für Italien zusammen mit Bioquantek bekannt zu geben.

Bioquantek ist ein Vertriebsunternehmen, dessen Hauptaufgabe darin besteht, in Partnerschaft mit den Fachleuten des Gesundheitswesens bei der Betreuung der Patienten zu handeln, indem es medizinische Produkte höchster Qualität und technische Unterstützung anbietet. Das Unternehmen wurde Anfang der 1990er Jahre gegründet und hat sich seither zu einem der wichtigsten Vertriebsunternehmen auf dem italienischen Markt entwickelt, das die neuesten Innovationen im Bereich Medizintechnik anbietet.

"Die Nachfrage nach Texrays-Produkten steigt rapide an, und deshalb freuen wir uns, dass wir nun auch in Italien über unseren Partner Bioquantek erhältlich sind. Wir freuen uns, Stefano Broglia, CEO, und Simona Raggi, General Manager, mit ihrem erfahrenen Team an Bord begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns nun darauf, die italienischen Operationsteams mit unseren innovativen Hirnprotektoren für reduzierte Streustrahlung im OP auszustatten", sagt Ulf Rennstam, Global Sales Director bei Texray. 

"Wir setzen auf Innovation, Qualität und vor allem auf die Zufriedenheit unserer Kunden. Wir sind stolz darauf, unser Portfolio mit Texray-Produkten zu erweitern und unseren Kunden die neuesten Lösungen für den Strahlenschutz zu bieten", sagt Stefano Broglia, CEO von Bioquantek.

Texray-Produkte werden ab August 2022 auf dem italienischen Markt erhältlich sein.

Über Texray

Texray hat das einzige Strahlenschutztextil der Welt entwickelt und patentiert, das den Bedarf an komfortabler und funktioneller persönlicher Schutzausrüstung deckt. Es wird derzeit in Produkten für medizinisches Fachpersonal verwendet, das bei chirurgischen Eingriffen Röntgenstrahlen ausgesetzt ist. Das Texray-Material kann auch für Fachleute in verschiedenen Industriezweigen von Nutzen sein, z. B. in der Nuklearindustrie/Erstversorgung und in der Luft- und Raumfahrt.