Erfahrene Ärzte bestätigten den Mehrwert von MindPeace - einem neuen Produkt von 10MD, das das Portfolio der auf TeXray basierenden Produkte von 10MD erweitert.

Die Strahlenbelastung ist für medizinisches Fachpersonal, das bei bildgesteuerten chirurgischen Eingriffen Röntgenstrahlen ausgesetzt ist, von großer Bedeutung. Fünfzehn Ärzte hatten die Gelegenheit, einen Prototyp des innovativen MindPeace, eines von 10MD entwickelten neuen Strahlenschutzprodukts, während der medizinischen Kongresse European Society of Cardiology (ESC) in Paris und der Cardiovascular Interventional Radiology Society of Europe(CIRSE) in Barcelona zu testen. Alle 15 Studienteilnehmer und Endanwender bestätigten den Mehrwert von MindPeace und seine Fähigkeit, die Strahlenbelastung aufgrund seines einzigartigen Designs (Patent angemeldet) zu verringern.

"Dank unserer engen Zusammenarbeit mit den Endanwendern während der gesamten Produktentwicklung ist es uns gelungen, eine weitere innovative Strahlenschutzkleidung mit echtem Kundenwert zu entwerfen", sagt Petra Apell, Business Development Director und Gründerin von 10MD.

Ten Medical Design AB (10MD) ist ein Medizintechnikunternehmen, das sich der Bereitstellung innovativer Produkte für medizinisches Fachpersonal verschrieben hat. 10MD hat das erste Strahlenschutztextil der Welt entwickelt - TeXray. TeXray ermöglicht die Entwicklung ergonomischer und komfortabler persönlicher Schutzausrüstung. Für die TeXray-Materialplattform wurden 10MD kürzlich Patente in den USA, der EU, Japan, Russland und Australien erteilt.