Probieren Sie die revolutionäre Strahlenschutzkleidung von Texray auf der schwedischen Frühjahrstagung für Herz und Kreislauf in Malmö aus.  

Vom6. bis 8. April wird Texray zusammen mit etwa 1000 Medizinern, Forschern und mehr als 70 Industriepartnern an dem interprofessionellen Programm auf der Malmö Live teilnehmen, das wichtige Themen aus verschiedenen Bereichen der kardiovaskulären Medizin behandelt.

Es ist allgemein bekannt, dass Ärzte bei durchleuchtungsgestützten Eingriffen einer relativ hohen Strahlenbelastung ausgesetzt sind.1 Um dem wachsenden Bedarf an funktionellerer Strahlenschutzausrüstung für Operationsteams gerecht zu werden,2 haben wir revolutionäre Strahlenschutzkleidung entwickelt, die die Streustrahlendosis für Kopf und Hals um bis zu 97 % reduzieren kann.3

Nutzen Sie die Gelegenheit, uns am Texray-Stand (Nr. 24) zu treffen, wo wir Ihnen eine persönliche Anprobe unserer in Schweden entwickelten und patentierten Strahlenschutzprodukte HeadPeace und MindPeace (der erweiterte Schilddrüsenkragen) anbieten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beantworten gerne Ihre Fragen zum Strahlenschutz im OP.

Um Ihr Treffen mit Texray im Voraus zu buchen, wenden Sie sich bitte an Herrn Ulf Rennstam

 

 

1. Vano E., Beruflicher Strahlenschutz von medizinischem Personal in der Bildgebung. Radiation Prot Dosimetry. 2015 Apr;164(1-2):126-9. doi: 10.1093/rpd/ncu354. 2. Bjersgård A., En studie på strålskyddskläder, dess användning och användarnas rörelsemönster med ett ergonomiskt perspektiv. Zentrum für Gesundheitstechnologie Halland (HCH), Universität Halmstad, Schweden, 2015 3. Bärenfänger, F., Walbersloh, J., El Mouden R., Goerg, F., Block, A., Rohde, S., Klinische Bewertung eines neuartigen Kopfschutzsystems für interventionelle Radiologen. Europäische Zeitschrift für Radiologie 2022:147.