Elf Unternehmer traten im Dragons' Den an, um ihre Ideen auf dem CX-Symposium, das vom 15. bis 18. April 2019 in London stattfand, einem Expertengremium vorzustellen. Das Expertengremium war vertreten durch Professor Andrew Holden (Radiologie, Neuseeland), Professor Frans Moll (Gefäßchirurgie, Niederlande), Bob Mitchell (B Braun Medical, USA), Dr. Peter Phillips (Lombard Medical, Großbritannien), Chas Taylor (Novate Medical und Veryan Endovascular, Großbritannien), Jeffrey Jump (MedAlliance, Schweiz) und Alan Edwards (Ruthin, Großbritannien).
Die Dragons wählten 10MD für ihre Arbeit an dem Strahlenschutztextil Texray zum Preisträger.

"Ich bin stolz darauf, als Gewinner in der Drachenhöhle des CX-Symposiums bekannt gegeben zu werden, das als eines der wichtigsten globalen Treffen im Bereich der endovaskulären Chirurgie anerkannt ist. Die Anerkennung durch die Expertenjury beweist, dass unsere patentierten Textilien und Produkte die wahren Kundenbedürfnisse erfüllen", sagt Petra Apell, eine der Gründerinnen von Texray. 

Bitte lesen Sie den vollständigen Artikel hier.