Die Aktionäre von 10MD haben Frau Pernilla Linden und Herrn Mats Alm in den Vorstand gewählt, um das Unternehmen zu stärken und auf die Markteinführung von HeadPeace und MindPeace vorzubereiten.

Frau Pernilla Lindén, B.Sc. Business & Economics, verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Finanzen, Produktion und Lieferkette, die sie in früheren Positionen bei Mölnlycke Healthcare und Tudor gesammelt hat. Derzeit CFO bei Handicare AB.

Mats Alm, DIHM Business Management, ist in der Strahlenschutzbranche durch seine früheren Positionen bei Unfors RaySafe, wo er mehr als 20 Jahre lang verschiedene Führungspositionen innehatte, gut bekannt. Derzeit ist er CEO bei Luxbright AB.

"Es ist großartig, Frau Linden und Herrn Alm im Vorstand von 10MD begrüßen zu dürfen. Ihre internationale Erfahrung beim Aufbau von Organisationen im MedTech-Bereich wird zu unserem Erfolg beitragen", sagte Uri Peleg, Vorstandsvorsitzender von 10MD.

Ten Medical Design AB (10MD) ist ein Medizintechnikunternehmen, das sich der Bereitstellung innovativer Produkte für medizinisches Fachpersonal verschrieben hat. 10MD hat das erste Strahlenschutztextil der Welt entwickelt - TeXray. TeXray ermöglicht die Entwicklung ergonomischer und komfortabler persönlicher Schutzausrüstung. Für die TeXray-Materialplattform wurden 10MD kürzlich Patente in den USA, der EU, Japan, Russland und Australien erteilt.